fbpx

Freitag, 02.10.2020

Lunch Talk: Der Hacker im Wohnzimmer – Schützen!

Wie sicher ist eigentlich Ihr Homeoffice? Das und mehr veranschaulicht Ihnen Markus Straßburg vom Fraunhofer Lernlabor Cybersicherheit in seinem interaktiven Vortrag.

Einlass 11:30 Uhr | Onboarding 11:45 Uhr | Talk 12:00 – 13:00 Uhr

Digitales Arbeiten und Kommunizieren ist heutzutage eine Selbstverständlichkeit. Oft vergisst man aber die essentiell so wichtige digitale Sicherheit dabei. Das Bewusstsein um einen Schutz vor Hackern aufzubauen sollte regelmäßig geschärft werden. Die Digitale Sicherheit für den Mittelstand eG, Partner des Fraunhofer Lernlabor Cybersicherheit, steht Ihnen bei den komplexen Herausforderungen der Digitalisierung unterstützend zur Seite. Einen Einblick in Social Engineering, welche Angriffsvarianten es gibt und wie Sie sich davor schützen können, bekommen Sie in unserem Werkbank 32 Lunch Talk.

Anmeldung

* Gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU benötigen wir Ihre Zustimmung für die Verwendung personenbezogener Daten (z.B. Name & E- Mail Adresse). Diese speichern wir, um Ihnen Informationen über die Eröffnungswoche zukommen zu lassen. So erhalten Sie Zugang zu den Lunch Talks und werden vor Beginn noch einmal an die gewünschten Veranstaltungen erinnert.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit sich für unseren Newsletter anzumelden und erhalten auch nach der Eröffnungswoche Informationen über die Werkbank und spannende Veranstaltungen.

Der von uns beauftragte Dienstleister jekel & team, erfasst in unserem Auftrag Ihre Anmeldedaten für das Event. Nach Abschluss des Events werden diese Daten der Mittweida innovativ Gesellschaft für Wissenstransfer mbH übergeben und bei jekel & team gelöscht. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung von jekel & team: https://www.jekelteam.de/datenschutzerklaerung

Veranstaltung teilen